Zeit zum entspannen im Thermalbad von Lavey

Zeit zum entspannen im Thermalbad von Lavey

Dann war es die Zeit
Zurück in die Welt!
Voll Kraft, voll Energie
Mit 63 Grad sah ich den Tag

Wieder zieht es uns in das Thermalbad Lavey, um dessen wohltuende Wärme zu geniessen. Die am Fuss des Berges “Dent de Morcles” an der Walliser Grenze gelegenen Thermen von Lavey laden Sie ein, es sich in warmen Bädern, Jacuzzi, Sauna, Hammam und anderen Wasserfreuden gut gehen zu lassen. Im Wasser fühlt sich unser Körper plötzlich ganz leicht, unsere Muskeln lockern sich und die von ihrer Last befreiten Gelenke schwelgen mit Entzücken in dieser Schwerelosigkeit. Die winterliche Kälte kann uns scheinbar nichts mehr anhaben. Nach und nach weichen die Sorgen des Tages einer tiefen Entspannung. (weiterlesen)

 

Das aus Jahrtausend Jahren alten Tiefen der Erde geförderte Wasser des Thermalbades von Lavey hat eine Durchschnittstemperatur von 62 °C und reichert sich während seines Weges mit wohltuenden Mineralstoffen an. Seit mehreren Generationen wird es auf Grund seiner entzündungshemmenden, beruhigenden und regenerierenden Wirkungen zur Behandlung von Rheuma- und Hautbeschwerden sowie Erkrankungen des Bewegungsapparates genutzt.

Small water geyser

Hier in den Thermen von Lavey werden die Tugenden dieses Jahrtausendwassers durch die Kurort-Riten potenziert. Das Ritual beginnt mit dem Wärmeschub der Sauna, der die Toxine aus unserem Körper herausschwemmt. Dann trotzen wir der beissenden Kälte des Nord-Pools. Dieser thermische Schock regt unseren Kreislauf an und schliesst unsere Hautporen. Zeit, unserem Körper etwas Ruhe zu gönnen, ausgestreckt auf einem Liegestuhl mit Blick auf das grossartige Panorama dieses Alpentals, wollig begleitet vom knisternden Kaminfeuer. Und zum Schluss lassen wir uns erneut in das warme Schwimmbecken gleiten. Unser entspannter Körper hat wieder Energie geladen, die Immunkräfte sind gestärkt, unser Geist ist frei, wir haben völlig aufgetankt. Und wenn man gleich wieder von vorne anfangen würde?

 

Wir müssen los. Wir ziehen uns an, und da, zisch! Der Sprühnebel von unserem Thermalspray befeuchtet angenehm unser Gesicht und verlängert dieses Auftanken. Voller totalem Respekt vor unserem Körper und diesem Erlebnis bewahren wir innere Stille. Keine überstürzte Entscheidung, nur eine schlichte Mahlzeit, Wasser und ganz viel Ruhe.

Noch mehr Inspiration

Produkt in den Warenkorb gelegt